Seite drucken

Glossar

 

Basilika

 
Der Begriff bezeichnet einen Bautyp. Es gibt vier mittelalterliche Bautypen: Saal, Halle, Zentralbau, Basilika. Im Unterschied zu einer Halle ist eine Basilika ein mehrschiffiger Raum, dessen Mittelschiff nicht nur höher ist als die Seitenschiffe, sondern das zugleich durch Fenster im Obergaden separat beleuchtet wird. Die in Frankreich entwickelte dreischiffige Querhausbasilika mit Umgangschor und Kapellenkranz ist der aufwändigste der gotischen Sakralbautypen.