Seite drucken

Glossar

 

Bündelpfeiler

 
In der Gotik werden die glatten Mauerflächen der Pfeiler im Kircheninneren zunehmend durch vorgelegte Steinwülste gegliedert, bis der Pfeiler nur noch aus einem Bündel von Pfeilervorlagen zu bestehen scheint. Einen solchen, rundum von vorgelegten Diensten umstandenen Pfeiler nennt man Bündelpfeiler.